DEUTSCH | ENGLISH

AGB

PENSIONSIEBEN Das andere Hotel

Feldbergstrasse 7 | D-79539 Lörrach | Tel. +49 (0)7621 1619961 | Fax: +49 (0)7621 1619962 | info(at)pensionsieben.de

Hygiene- und Abstandskonzept mit konkreter Handlungsanweisung zur Frühstücksbereitung und zur Zimmerreinigung

 

Stand 20. September 2020

 

Wir weisen unsere Gäste darauf hin, dass sie bei leisesten Krankheitszeichen unsere Räume nicht betreten dürfen, wir selbst bleiben mit Krankheitszeichen zu Hause.

 

Wir weisen unsere Gäste per Schild / Piktogramm auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln hin, 1,5 Meter zu anderen Personen sind wann immer möglich einzuhalten, die Tische im Frühstücksraum stehen entsprechend auseinander.

Wir weisen den Gästen ihren Sitzplatz zu.

 

Wir bieten seit dem 16. September 2020 wieder Buffet an; wir fordern die Gäste dazu auf, vor Betreten des Frühstücksraumes die Hände zu desinfizieren, wir verweisen auf die Maskenpflicht (außer im Sitzen) und wir bitten die Gäste, nur tischweise zum Buffet zu gehen, um Warteschlangen zu vermeiden.

 

Die Maske ist bei jeglichem Kontakt mit Gästen sowie bei der Zubereitung des Frühstücks konsequent zu tragen; der Mund-Nasen-Schutz ist regelmäßig zu wechseln und wird von uns gestellt; daneben sind Einmalhandschuhe im Umgang mit Speisen zu verwenden, wie wir dies bislang auch bereits getan haben.

 

Wir lüften unsere Räume oft und regelmäßig, bei schönem Wetter lassen wir die Türe zum Frühstücksraum offen und bieten den Gästen an, dass sie auch draußen frühstücken können.

 

Bei jedem Wechsel am Tisch werden der Tisch und die Stühle mit einem Flächendesinfektionsmittel gereinigt, bei Frühstück im Garten auch die Tische im Freien.

 

Sämtliches schmutzige Geschirr wird in der Spülmaschine gewaschen, diese ist auf die ausreichende Temperatur eingestellt, es darf nichts von Hand abgewaschen werden.

Brotkörbe werden ebenfalls nach jedem Gebrauch gewaschen.

 

Für die Speisen und Getränke, die an die Tische gebracht werden, ist ein anderes Tablett zu verwenden als für das schmutzige Geschirr, welches danach dann abgeräumt wird.

 

Bei der Zimmerreinigung ist immer ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, außer die reinigende Person befindet sich alleine in einem Zimmer; beim Anklopfen an eine Türe sind immer zwei Schritte zurück zum machen, damit beim Öffnen der Türe die Abstandsregel eingehalten wird.

 

Bei der Zimmerreinigung ist darauf zu achten, dass insbesondere die folgenden Gegenstände mit einem Flächendesinfektionsmittel gereinigt werden: alle Türklinken und Fenstergriffe, Wasserhahn, Duschtürgriff, WC Sitz, TV, TV Fernbedienung,  Schrankgriffe, Bettkanten und Kopfteil, Schreibtisch und Stuhl, Nachttische, Nachttischlampen.

 

Im Haus sind regelmäßig zu desinfizieren: Treppengeländer, alle Liftknöpfe innen und außen, Handgriff im Lift,  Lichtschalter, Türklinken, Türgriff des Getränkekühlschranks, Wasserkocher (Griffe).

Außerdem sind regelmäßig zu reinigen: Griffe des Schlüsselsafes, Griffe Haustüre, Kartenlesegerät, Tische im Eingangsbereich.

 

Gibt der Gast seinen Zimmerschlüssel zurück, wird dieser desinfiziert; an der Rezeption wird Bargeld nur über eine Schale angenommen und zurück gegeben, kein direkter Kontakt, ferner besteht an der Rezeption Maskenpflicht.

 

  Peter Falk